at-Daemon in OSX nutzen

Zuerst testet man, ob der Daemon schon läuft. Dazu ruft man als erstes ein Kommando mit prüfbarer Ausführung auf, bis es sauber funktioniert. Etwa [say „hello“].

Alsdann kann ein erstes Test gewagt werden:

at now + 1 minute
say "hello"
STRG-D

Wenn das NICHT klappt, dann läuft nicht der AT-Daemon. Diesen startet man so:

sudo launchctl load -w /System/Library/LaunchDaemons/com.apple.atrun.plist

Ab sofort kann man „at“ dann nutzen, z.B.:


at now + 3 minutes
say "Der Tee ist fertig"
STRG-D